direkt vom Hersteller
bis 5 Jahre Garantie
Gratis Versand
Kauf auf Rechnung
   -5% auf alle Produkte (Lagerware ausgenommen)    ✓ auf alle Lagerhäuser bis zu 40% Rabatt inkl.   ✓ bis zu 5% Skontorabatt zusätzlich   

Ferienhäuser

Winteraktion
Filter schließen
2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
inkl. 5% Rabatt bis 15.12.21
Gartenhaus Modell Aida 40
Gartenhaus Modell Aida 40
Blockbohlenaußenmaße : 754 x 596 cm
Wandstärke : 40mm
12.594,00 € * 10.587,75 € *
inkl. 5% Rabatt bis 15.12.21
Gartenhaus Modell Chicago 70 B
Gartenhaus Modell Chicago 70 B
Blockbohlenaußenmaße : 440 x 595 cm
Wandstärke : 70mm
16.380,00 € * 13.755,05 € *
inkl. 5% Rabatt bis 15.12.21
Gartenhaus Modell Chicago 70 C
Gartenhaus Modell Chicago 70 C
Blockbohlenaußenmaße : 440 x 595 cm
Wandstärke : 70mm
16.907,00 € * 14.198,70 € *
inkl. 5% Rabatt bis 15.12.21
Gartenhaus Modell Raik 44
Gartenhaus Modell Raik 44
Blockbohlenaußenmaße : 798 x 598 cm
Wandstärke : 44mm
12.382,00 € * 10.416,75 € *
inkl. 5% Rabatt bis 15.12.21
Ferien- und Freizeithaus Modell Niska
Ferien- und Freizeithaus Modell Niska
Blockbohlenaußenmaße : 844 x 358 cm
Wandstärke : 70mm / 90mm
19.924,00 € * ab 16.749,45 € *
inkl. 5% Rabatt bis 15.12.21
Ferien- und Freizeithaus Modell Lilja
Ferien- und Freizeithaus Modell Lilja
Blockbohlenaußenmaße : 747 x 508 cm
Wandstärke : 70mm / 90mm
20.617,00 € * ab 17.265,30 € *
inkl. 5% Rabatt bis 15.12.21
Ferien- und Freizeithaus Modell Peeka
Ferien- und Freizeithaus Modell Pekka
Blockbohlenaußenmaße : 578 x 358 cm
Wandstärke : 70mm / 90mm
17.918,00 € * ab 15.001,45 € *
inkl. 5% Rabatt bis 15.12.21
Ferien- und Freizeithaus Modell Arhus
Ferien- und Freizeithaus Modell Arhus
Blockbohlenaußenmaße : 720 x 718 cm
Wandstärke : 70mm / 90mm
35.098,00 € * ab 29.446,20 € *
inkl. 5% Rabatt bis 15.12.21
Ferien- und Freizeithaus Modell Mikka
Ferien- und Freizeithaus Modell Mikka
Blockbohlenaußenmaße : 795 x 598 cm
Wandstärke : 70mm / 90mm
33.241,00 € * ab 27.854,95 € *
inkl. 5% Rabatt bis 15.12.21
Ferien- und Freizeithaus Modell Nizza
Ferien- und Freizeithaus Modell Nizza
Blockbohlenaußenmaße : 1027 x 809 cm
Wandstärke : 70mm / 90 mm
49.940,00 € * ab 42.325,35 € *
inkl. 5% Rabatt bis 15.12.21
Gartenhaus Sönke 44 A mit Schlafboden
Satteldach Gartenhaus Modell Sönke 44 A
Blockbohlenaußenmaße : 328 x 358 cm
Wandstärke : 44mm
8.293,00 € * ab 6.976,80 € *
inkl. 5% Rabatt bis 15.12.21
Gartenhaus Sönke 70 A mit Schlafboden
Satteldach Gartenhaus Modell Sönke 70 A
Blockbohlenaußenmaße : 328 x 358 cm
Wandstärke : 70mm
11.386,00 € * ab 9.528,50 € *
inkl. 5% Rabatt bis 15.12.21
Gartenhaus Modell Sönke 44 B mit Schlafboden
Satteldach Gartenhaus Modell Sönke 44 B
Blockbohlenaußenmaße : 388 x 418 cm
Wandstärke : 44mm
9.849,00 € * ab 8.265,95 € *
inkl. 5% Rabatt bis 15.12.21
Gartenhaus Modell Sönke 70 B mit Schlafboden
Satteldach Gartenhaus Modell Sönke 70 B
Blockbohlenaußenmaße : 388 x 418 cm
Wandstärke : 70mm
13.439,00 € * ab 11.263,20 € *
2 von 2

Ein Holzhaus als Ferienhaus? Aber sicher!

Der Trend zum Gartenhaus auf dem eigenen Grundstück ist ungebrochen. Immer mehr Menschen nutzen es mittlerweile nicht mehr nur als „Abstellschuppen“, sondern auch als Ferienhaus und/ oder Freizeithaus.  Große Modelle mit mehreren Räumen kommen diesem Wunsch entgegen:  mit stabiler Wandstärke, entsprechend ausgebaut und ausgestattet, sind diese Ferienhäuser vielseitig nutzbare Holzhäuser zum Wohnen.  

Auf den Garten als Bauplatz ist so ein großes Holzhaus nicht beschränkt. Auch wer gerade ein Ferienhaus in einer Ferienhaussiedlung oder an ähnlichen Standorten plant, spielt heute immer öfter mit dem Gedanken,  es als Holzhaus zu errichten. Den Sommer im Holzhaus mit Veranda genießen, das Homebüro vielleicht dorthin verlegen,  Besuche im Holzhaus übernachten lassen - die Idee, mal nicht "in Stein und Beton" zu bauen, sondern vergleichsweise schnell ein Blockbohlenhaus zu errichten, hat viel für sich!

Es wundert nicht, dass das Interesse am Holzhaus steigt, denn Holzhäuser liegen aus guten Gründen im Trend:  Klimaschutz, Nachhaltigkeit, Umweltverträglichkeit, Gesundheit - in all diesen Bereichen kann das Holzhaus punkten.  Es spricht so vieles für das Holzhaus, dass es sich lohnt, die Vorteile der Holzhäuser ein wenig genauer zu beleuchten.

Ein Holzhaus als Ferienhaus - die Vorteile

Dass ein Holzhaus Vorteile für das menschliche Wohlbefinden mitbringt, lässt sich in jedem  Holzgartenhaus erspüren. Das Naturmaterial Holz riecht schon gleich angenehm.  Als "atmendes" Baumaterial  gleicht es Schwankungen in der Luftfeuchtigkeit aus und hält sie konstant in einem gesunden Bereich. Holz kann mit seiner offenporigen Zellstruktur sogar Schadstoffe binden, vor allem aber gibt es selbst keine gesundheitsschädlichen Stoffe ab.  Für das Wohnen im Holzhaus ergibt sich ein gesundes Raumklima, das als sehr behaglich, sogar gemütlich empfunden wird.  Auch für Allergiker ist ein Holzhaus empfehlenswert, denn Allergien gegen Holz sind bisher unbekannt. Dies alles setzt natürlich voraus, dass auch bei der Behandlung des Holzes und beim eventuellen Einbau von Dämmaterialien ebenfalls auf Schadstofffreiheit der Materialien geachtet wird! 

Der neue Trend zum Holzhaus erklärt sich also teils dadurch, dass sich Interessierte ein Holzhaus kaufen, weil sie sich inmitten hölzerner Wände wohler fühlen.  Holzhäuser nützen jedoch nicht nur ihren menschlichen Bewohnern, sondern auch der Umwelt und dem Klimaschutz. Als nachwachsender Rohstoff hat das Baumaterial Holz von der Herstellung über die gesamte Lebenszeit bis zur Entsorgung eine optimale Ökobilanz. Das lässt sich leicht begründen:

  • Klimaschutz: Schon beim Wachstum schützt Holz das Klima, denn es bindet jede Menge CO², das den schädlichen Treibhauseffekt verursacht. Schon ein Kubikmeter Holz bindet eine Tonne CO² - und im Fall der Verwendung für Holzhäuser für Jahrzehnte!
  • Sparsamer Energieverbrauch: Die Holzverarbeitung (z.B. zu Bohlen fürs Blockbohlenhaus) benötigt weniger Energie als die Herstellung anderer Baumaterialien. Es entstehen auch keine Abfallprodukte, die die Umwelt belasten.
  • Nachhaltigkeit: Holz ist ein nachwachsender Rohstoff. Die Wälder werden in der Regel nachhaltig bewirtschaftet,  gefällte Bäume werden permanent  nachgeforstet.
  • Recycling / Entsorgung:  Holzbauteile sind leicht anderweitig wiederzuverwenden. Ein Ferienhaus aus Holz belastet auch am Ende seiner Lebenszeit nicht die Umwelt, sondern ist einfach zu entsorten. 

Fazit: Wenn Sie ein Holzhaus kaufen, tun Sie nicht nur sich und Ihrer Familie einen Gefallen, sondern leisten auch einen praktischen  Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz.  

Ferienhaus oder klassisches Gartenhaus –worin liegt der Unterschied?

Moderne Ferienhäuser kommen meist etwas großzügiger als klassische Gartenhäuser daher und bieten mehr Grundfläche.  Die Wandstärke dieser Holzhäuser ist meist höher als bei durchschnittlichen Gartenhäusern.  Sie bestehen aus mehreren Räumen (oft inklusive Raum für Bad/WC-Einbau) und bieten nicht selten einen überdachten Sitz- und Loungebereich. Auch Holzhäuser mit einer zweiten Ebene (Schlafboden) sind in der Kategorie "Ferienhäuser" vertreten. Aufgrund der bei so viel Platz  möglichen Ausstattung entschließen sich einige Garten- und Ferienhausbesitzer dazu, hier über den Sommer mehrere Wochen zu verbringen. 

Viele Ferienhäuser sind tatsächlich mit einem vollwertigen Haus vergleichbar.  So ein „Luxus Holzhaus“ kostet natürlich mehr als ein klassisches Gartenhaus.  Letztere sind meist günstiger als Wochenend- oder Freizeithäuser, doch im Grunde sind die Übergänge fließend. Auch ein großes, Gartenhaus mit einer Wandstärke von 70 mm kann durch Einbau von Nasszelle (Dusche/WC) und Küchenzeile zum vollwertigen Ferienhaus ausgebaut werden. Selbst mit nur einer mittleren Wandstärke ist das machbar, wenn für den Aufenthalt im Winter Boden, Dach und Wände zusätzlich gedämmt werden. 

Worauf muss ich beim Kauf eines Ferienhauses achten?

Wer ein Gartenhaus / Holzhaus kaufen will, das auch als Ferienhaus genutzt werden kann, sollte vorab gut planen und dabei auf folgende Punkte achten: 

  • Die Baugenehmigung muss geklärt sein. Ein so großese Holzhaus fällt meist nicht mehr unter die "verfahrensfrei" zu errichtenden Gebäude. Setzen Sie sich mit Ihrem Bauamt in Verbindung und fragen Sie nach, ob das Holzhaus am vorgesehenen Bauplatz grundsätzlich genehmigungsfähig ist und was Sie für die Genehmigung einreichen müssen.
  • Die Versorgung mit Strom und evtl. Wasser / Abwasser muss vor der Errichtung des Fundaments bereits klar sein, damit die Leitungen bzw. Rohre in den Fundamentbau integriert werden können. 
  • Das Fundament muss rechtzeitig geplant und vor der Lieferung des Hauses fertig gebaut sein. Auf Anfrage erhalten Sie von der Gartenhausfabrik für Ihr gewähltes Holzhaus einen Fundamentplan.  

 

Welches Ferienhaus Sie wählen, hängt zum guten Teil vom persönlichem Geschmack ab. Manchmal "verliebt" man sich beim ersten Anblick in ein Modell, doch sind es am Ende doch handfeste Kriterien, die für das eine oder andere Holzhaus sprechen. Wichtige Kriterien für die Wahl sind z.B. folgende: 

  • Größe:  Überlegen Sie vorab, welche Nutzungen geplant sind und wie viele Räume sie benötigen. Auch ob Sie eine Terrasse, eine Veranda oder einen Anbau wünschen, ist eine Überlegung wert.  In unserem Shop können Sie die Angebote nach der gewünschten Grundfläche filtern. 
  • Wandstärke: Holzhäuser in Blockbohlenbauweise mit einer Wandstärke von 70 oder sogar 90 Millimetern sind für die Nutzung zu jeder Jahreszeit gerüstet. Die Wärme der Heizung verliert sich bei dieser Wandstärke nicht so schnell nach draußen und im Sommer heizt sich so ein Holzhaus deutlich weniger auf.  Holzhäuser mit 40/44 Millimeter Wandstärke sind für Aufenthalte vom Frühjahr bis Herbst ebenfalls gut nutzbar. Wer dort auch im Winter übernachten oder eine längere Auszeit verbringen will, sollte zusätzlich dämmen. Ansonsten geht zu viel Heizwärme verloren, die Heizkosten steigen entsprechend.
  • Regenwasser-Management:  Je größer das Holzhaus, desto mehr Dachfläche ist dem Regen ausgesetzt. Jede Dachform hat ein Gefälle, auch Flachdächer, denen man es nicht ansieht. Ganz egal, ob es sich um ein Holzhaus mit Flachdach, ein Holzhaus mit Pultdach oder um eines mit klassischem Satteldach handelt: Eine richtig dimensioniere Regenrinne und entsprechende Fallrohre sind für den geregelten Abfluss des Wassers unverzichtbar. Überlegen Sie schon bei der Planung, wohin Sie das Wasser ableiten, in mehrere Regentonnen, einen unterirdischer Tank oder ins öffentliche Abwassersystem. Sollten Sie das Letztere bevorzugen, fragen Sie unbedingt vorab beim örtlichen Tiefbauamt an, was erlaubt ist und zu welchen Bedingungen Sie einleiten dürfen. 

Wie lange hält ein Holzhaus?

Die Holzhäuser von der Gartenhausfabrik sind aus langsam gewachsenem nordischen Fichtenholz gefertigt und bringen alle Voraussetzungen für  gute Haltbarkeit und ein langes Leben mit. Ein Holzhaus kann locker mehrere Jahrzehnte überstehen und immer noch gut aussehen. Das schafft seit jeher die sprichwörtliche "Gartenlaube", wenn man sie ein wenig pflegt, und erst recht große, stabile Holzhäuser, die als Ferienhaus genutzt werden.  

Weil das Naturmaterial Holz "lebt und atmet" und sich im Lauf der Zeit verändert, braucht ein Holzhaus Pflege, um sein Langlebigkeitspotenzial auszureizen. 

  • Für einige unserer Ferienhäuser können Sie Imprägnierungen und Farbbehandlungen ab Werk dazu bestellen. In diesen Fällen muss das Holzhaus nurmehr aufgebaut werden, entweder per DIY oder von unserem erfahrenen Montageteam.
  • Wird das Holzhaus unbehandelt im Bausatz geliefert, muss es zunächst imprägniert und gestrichen werden. Die Imprägnierung schützt vor Bläue, Schimmel, Fäulnis und Pilzbefall und wird nur für die Außenseiten angewendet. Der folgende Anstrich mit Holzschutzlasur oder Holzschutzlack bestimmt das Erscheinungsbild.  Er wird mindestens zweimal aufgetragen und macht das Holzhaus wetterfest, schützt zudem vor UV-Strahlen und Schädlingen. 

Die Imprägnierung muss nicht erneuert werden, doch sollten Sie das Haus jährlich auf Schäden und Undichtigkeiten prüfen. Wann der Anstrich zu erneuern ist, kommt auf die Abnutzung im Einzelfall an. Ein Holzhaus in einer windstillen Ecke ist seltener zu streichen als eines, das den Unbilden der Witterung extrem ausgesetzt ist.  

Holzhaus nach Maß direkt vom Hersteller kaufen

Die Herstellung von Gartenhäusern und Ferienhäusern nach den individuellen Vorstellungen unserer Kunden ist unser Spezialgebiet! Sie können einen ganz eigenen Entwurf einreichen, dann machen wir Ihnen ein Kostenangebot für Ihr Holzhaus nach Maß.   

Auch wenn ein Ferienhausmodell im Prinzip gefällt, aber die Wandstärke, Türoptik oder Dachform  geändert werden soll: Alles ist machbar!  Sprechen Sie uns an, unsere erfahrenen Fachberater beantworten gerne Ihr Fragen. Wir planen mit Ihnen Ihr Traumhaus und fertigen es ganz nach Ihren Wünschen an.