Das Gartenhaus mit Schuppen

Gartenhaus mit Schuppen

Ein Gartenhaus mit Schuppen ist höchst praktisch: Während der große Raum wohnlich eingerichtet werden kann, dient der Schuppen zur Aufbewahrung der Gartengeräte, Werkzeuge und Pflanzutensilien. Gartenhäuser mit Schuppen gibt es in den verschiedensten Bauformen, klassisch und modern in vielen Größen. Zu Ihrer Inspiration stellen wir in diesem Artikel einige Modelle vor.

Inhalt:

Das Gartenhaus mit Schuppen: die Vorteile

Heutzutage ist ein Gartenhaus weit mehr als nur eine Laube zur Aufbewahrung der Gartengerätschaften. Es ist „grünes Wohnzimmer“, ruhiges Refugium zur Entspannen vom hektischen Alltag, manchmal auch Partyhaus, Weinstube, Atelier, Kinderspielhaus oder auch Homebüro. Gartengeräte, Dünger, Säcke mit Erde und der Rasenmäher haben hier keinen Platz, also braucht es dafür eine separate Unterbringung.

Ein zusätzliches Gerätehaus für all diese Dinge wäre eine mögliche Lösung, doch nicht überall steht so viel Platz zur Verfügung. Das Gartenhaus mit Schuppen bzw. Abstellraum verbindet zwei Nutzungen recht kompakt unter einem Dach. Neben der Aufbewahrung der Gartenutensilien kann ein Schuppen am Gartenhaus auch noch anders genutzt werden:

Der Unterschied zum 2-Raum-Gartenhaus ist der Zugang zum Schuppen von außen über eine extra Tür. So muss man Dinge, die Schmutz mitbringen, nicht durch den Wohnraum transportieren.

Dass Sie für den Schuppen auf nichts verzichten müssen, zeigt die Vielfalt der Gartenhäuser mit Schuppen, die wir im Folgenden vorstellen.

Superkompakt: das KLEINE Gartenhaus mit Schuppen

Wer besonders wenig Stellfläche zur Verfügung hat, muss dennoch nicht auf ein Gartenhaus mit Schuppen verzichten. Es gibt auch äußerst kompakte Modelle wie z.B. das Gartenhaus Modell Carmen 28:

Kleines Gartenhaus mit Schuppen

Mit Dachüberstand misst „Carmen 28“ nur 350 x 250 cm! Der große Raum bietet 3,78 m² Nutzfläche, der Schuppen immerhin noch 2,35 m². Zum Wohnen ist dieses Mini-Gartenhaus zwar zu klein, aber es lässt sich z.B. als „unterteiltes Gerätehaus“ gut nutzen:  Die Werkstatt im Hauptraum, die Gartenutensilien im Schuppen. Ensprechend bemalt, könnte das kleine Haus auch zum Kinderspielhaus werden. Wie viele unserer Gartenhäuser aus Holz kann man es bereits imprägniert und sogar farbbehandelt bestellen!

Auch die Gartenhäuser Annika 28 B und Carin 44 A  zählen zu den platzsparendsten Modellen mit Schuppen im Sortiment der Gartenhausfabrik:

zwei kleine Gartenhäuser mit Schuppen

Das Modelle „Annika 28B“ (links im Bild) misst mit Dach nur 445 x 220 cm, „Carin 44 A“ bringt es auf 504 x 254 cm.  Beide Gartenhäuser haben ein keicht geneigtes Pultdach. Das Modell „Carin 44 A“ lässt sich dank der Wandstärke von 44 mm auch im Frühjahr und Herbst nutzen. Die bodentief verglasten, extra hohen Türen im Hauptraum und Schuppen ergeben einen modernen Look, jedoch kann man sich die Türvarianten aus vier Möglichkeiten aussuchen, ganz ohne Aufpreis!

4 Türvarianten

Das gilt auch für das optisch ähnliche Gartenhaus-Modell Krista 28 A, das mit den Maßen 450 x 300 cm (inkl.Dach) ebenfalls zu den sehr kompakten Gartenhäusern mit Schuppen zählt.

Wie man ein kleines Gartenhaus per Farbgestaltung zum Hingucker machen kann, zeigt das Modell Hilla 44 mit  7,0 m² und 3,8m² Nutzfkäche in Wohnraum und Schuppen. Hier beispielhaft in knalligem Gelb und Weiß gestrichen:

Gartanhaus Hilla mit Schuppen in gelb

Tipp: Im Shop der Gartenhausfabrik können Sie die Gartenhausangebote nach Grundfläche in Quadratmtern filtern!

Supermodern: Das Lounge-Gartenhaus mit Schuppen

Einen neuen Trend setzen derzeit die supermodernen Lounge-Gartenhäuser, auch Gartenlounges genannt. Ihren Namen verdanken sie den vielen bodentief verglasten Türen und Fenster, die ein Gefühl vermitteln, als säße man tatsächlich draußen im Grünen.

Bis an die Grenze des Machbaren in Sachen Transparenz geht die Modellreihe Alu-Concept. Die Schiebetüren und Fenster in schmalen Alu-Rahmen machen voll verglaste Wände möglich, wie sie bei Gartenhäusern aus Holz bisher unmöglich schienen. Bisher umfasst die Serie über 30 verschiedene Lounge Gartenhäuser, wahlweise mit 44 oder 70 Millimeter Wandstärke. Es finden sich Gartenhäuser in verschiedenen Größen, mit und ohne integrierte Terrasse (Anbau), sowie Varianten mit tiefem Vordach. Auch Modelle mit Nebenraum, der sich als Geräteraum nutzen lässt, sind dabei.

Einen besonders großen Schuppen bietet das Modell Gartenhaus Alu Concept 44 J, das auch in 70 mm Wandstärke erhältlich ist.

Gartenlounge mit Schuppen

Auf zwei Seiten des Wohnraums lassen sich die extra hohen Alu-Schiebetüren des 9,37 m² großen Hauptraums aufschieben. Der 6,99 m² große Schuppen hat dagegen blickdichte Türen und bietet viel Stauraum, z.B. für Fahrräder, Gartenliegen oder Spielgeräte.

Besonders viel Platz im von außen zugänglichen Nebenraum bietet auch das luxuriöse Gartenhaus Alu Concept 44 N:

Gartenhaus-Lounge mit Schuppen

Auf den ersten Blick sieht es nicht so aus, doch dank der Über-Eck-Bauweise zieht sich der Nebenraum bis zur hinteren Wand.  Er ist mit 12,71 Quadratmetern sogar geringfügig größer als der Hauptraum mit seinen 12,42 Quadratmetern.  Hier ließe sich sogar eine Sauna einbauen, wenn für eine Werkstatt oder einen Geräteraum kein Bedarf besteht.

Große Schuppen bzw. Nebenräume bieten auch die zur Serie gehörigen Modelle Alu Concept 44 L und Alu Concept Relax 44 C, die auf jeden Fall einen Blick wert sind, sofern am Bauplatz nicht gespart werden muss.

Garenlounges mit Schuppen

Noch minimalistischer als die Alu-Concept-Reihe zeigen sich die Gartenhäuser der Serie Q-Bic.  Auf eine große Dachblende wird hier verzichtet, wodurch die Gartenhäuser der reinen Kubusform maximal nahe kommen. Auch zu einigen Q-Bic-Gartenlounges gehört ein Schuppen, den nicht nur die großen Häuser der Serie mitbringen.

Schon das mit 452 x 306 cm recht kompakte Modell Q-BIC Alu 70 I verfügt neben dem 8,49 m² großen Wohnraum über einen Schuppen mit 4,47 m² Nutzfäche.

Gartenhaus Q-Bic mit Schuppen

Das Modell ist auch in 44 mm Wandstärke erhältlich.  Wer über mehr Platz verfügt, kann auch das Modell Q-BIC Alu 44 H in Betracht ziehen.  Es ist zwar optisch ähnlich, bietet jedoch mit 15,16 m² (Wohnraum) und  7,53 m² (Schuppen) deutlich mehr Raum zum Wohnen und Verstauen.

Neben den Modellen mit Alu-Schiebetüren sind natürlich auch Gartenlounges mit klassischen Holztüren immer noch sehr beliebt. Hier finden sich viele Modelle mit Schuppen, wie z.B. das hübsche Modell Petra 44B mit Terrasse und Abstellraum.

Gartenhaus mit Terrasse und Schuppen

Dank des klassischen Sprossendesigns der Fenster wirkt dieses Gartenhaus besonders gemütlich-romantisch, trotz des insgesamt sehr modernen Looks. Die Raumaufteilung Wohnraum zu Nebenraum (8,48 m² / 4,24 m²) ist sehr harmonisch, dazu bietet die Terrasse genügend Platz zum draußen sitzen.  Das Modell ist auch in einer Variante mit seitlichem Anbau ohne Sprossendesign erhältlich.

Noch mehr Lounge-Gartenhäuser mit Schuppen? Besichtigen Sie im Shop noch die Modelle Olaf 44 (mit Anbau),  Konrad 70 (mit tiefem Vordach) und Sandra 44 C (mit Terrasse)! Vielleicht ist ja Ihr Traum-Gartenhaus dabei!

Ein Clockhouse mit Schuppen

Das Clockhouse bzw. Gartenhaus im englischen Stil gilt als das romantischste unter den Gartenhausmodellen. Angelehnt an englische Landhaus-Architektur hat es ein steiles Satteldach und einen Ziergiebel, der ursprünglich für eine Uhr gedacht war. Fenster und Türen im gemütlichen Sprossendesign gehören ebenfalls dazu. Und neuerdings bei einigen Modellen auch ein Schuppen, der sich problemlos in die gewohnte Optik fügt.

Hier das Clockhouse Bradford, wahlweise in 44mm oder 70 mm Wandstärke erhältlich:

Clockhouse mit Schuppen

Sieht es nicht wunderschön aus? Mit den Maßen 585 x 345 cm ist das Clockhouse trotz des Schuppens (4,10 m²) nicht allzu groß. Der Hauptraum mit 11,65 m² Nutzfläche lässt sich gemütlich einrichten. Alles was nicht zum Wohnen passt, verschwindet im Schuppen.

Ein noch kleineres Clockhouse mit Schuppen (495 x 341 cm) ist das Modell Dover 44, das sich optisch nur durch die seitliche Anordnung der Doppeltür unterscheidet.

kleines Clockhouse mit Schuppen 8,60 m² für den Wohnraun und 4,04 m² im Schuppen bieten hier noch immer genügend Nutzfläche fürs Einrichten und Verstauen.

5-Eck-Gartenhaus mit Schuppen

5-Eck-Gartenhäuser erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit, denn sie sind die idealen Gartenhäuser für die Grundstücksecke. Ursprünglich waren diese Modelle quadratisch mit einer „abgeschnittenen“ Ecke, die die Form definiert. So boten sie keinen Platz für einen zusätzlichen Schuppen, doch mittlerweile haben Gartenhaus-Designer die Form angepasst, so dass auch Anbauten und Schuppen möglich sind.

Ein extra platz sparendes 5-Eck-Gartenhaus mit Schuppen ist das Modell Lena 44, das mitsamt Dachüberstand nur 482 x 342 misst.

5-Eck-Gartenhaus-mit-Schuppen

6,67 m² Nutzfläche bietet der Hauptraum, 3,65 m² bleiben für den Schuppen.  Dieses Gartenhaus mit modernem Flachdach passt trotz Schuppen noch in viele kleine Gärten.

Mit 507 x 357 cm etwas größer, jedoch mit besonders viel Licht im Hauptraum zeigt sich das Gartenhaus Lisa 44 C Modern. Haupt und Nebenraum bieten 8,35 m² bzw. 4,37 m² Platz.

5-Eck-Gartenhaus mit Schuppen

Dank der Größe des Hauptraums ist eine wohnliche Einrichtung  möglich. Die besonders hohen Türen sorgen dafür, dass auch große Menschen beim Betreten nicht den Kopf einziehen müssen. Das klassische Walmdach steigt nur sanft an, die bodentiefe Verglasung sorgt für den modernen Look.

Schauen Sie sich gerne weitere 5-Eck-Modelle mit Schuppen an, z.B. die Gartenhäuser Glasgow 44B, Kiano 44B, und ISA 40A (mit Schleppdach).

Drei 5-Eck-Gartenhäuser mit Schuppen

Mehr klassische und moderne Gartenhäuser mit Schuppen

Es würde den Rahmen dieses Artikels komplett sprengen, alle Gartenhäuser mit Abstellraum aus unserem Sortiment vorzustellen. Deshalb beschränken wir uns auf einige wenige, die die Vielfalt möglicher Varianten zeigen sollen.

So ist z.B. das Gartenhaus Jacob 44 B ein gutes Beispiel für größere Gartenhäuser mit Schuppen.

Gartenhaus mit Schuppen

Mit Wandaußenmaßen von 570 x 300 cm bietet es im Hauptraum eine Nutzfläche von 11,97 m² und im Schuppen 4,24 m². Wegen des 30 cm tiefen Dachüberstands des schicken Pultdachs misst das Haus insgesamt 630 x 400 cm, benötigt also einen entsprechend großen Stellplatz. Zu den Qualitätsmerkmalen dieses Modells gehören extra hohe Seitenwände und hohe Türen, die die Nutzung sehr komfortabel machen. Gut belichtet wird der Wohnraum durch bodentief verglaste Fenster und Türflügel mit romantischen Gittersprossen, die man – je nach Geschmack – auch weglassen kann.

Ähnlich groß, jedoch mit klassischem Walmdach und noch mehr Fenstern spielt das Gartenhaus Porto 44 A in derselben Liga, ist jedoch mit der Raumaufteilung 12,33 m² zu 6,87 m² noch ein wenig größer.

Gartenhaus grau-weiß mit Schuppen

Wir zeigen es hier in Grau-Weiß, eine Farbbehandlung, die in den letzten Jahren immer beliebter wird. Anders als beim Modell Jacob hat hier auch der Schuppen eine halbhoch verglaste Tür.

Ein ganz besonderes Schmuckstück ist das Gartenhaus Modell Sudbury 70. Seine lang gestreckte Form (Wandaußenmaße 705 x 280 cm) bietet knapp 20 m² Nutzfläche, die sich auf den großen Wohnraum (15,8 m²) und den anliegenden Schuppen (4 m²) verteilen.

Gartenhaus Sudbury mit Schuppen

Es gibt also jede Menge Platz für die wohnliche Einrichtung! Das klassische Satteldach wirkt dank der nur sanft ansteigenden Schräge durchaus modern, die drei bodentiefen Fenster sind auf sehr elegante Weise angeordnet. Hohe Wände und Türen und 70 mm Wandstärke machen dieses Modell zu einem Premium-Gartenhaus, das ganzjährig genutzt werden kann.

Zuletzt soll ein Gartenhaus mit Stufendach unseren Reigen der Modelle mit Schuppen abschließen.

Gartenhaus mit Stufendach und Schuppen

Stufendächer entstehen durch zwei in verschiedenen Winkeln gegeneinander gesetzte Pultdächer. Eine geniale Konstruktion, die Platz für horizontale Fenster lässt, die den Innenraum von oben zusätzlich belichten. Häufig sind diese recht schmal, nicht so beim Gartenhaus Modell Kono 44 B, das über drei solche Oberlichter verfügt: Zwei erhellen den Wohnraum (7,9 m²), eines den Schuppen (4,32 m²), der auf diese Weise ebenfalls Licht bekommt.

Wer gerne noch eine Terrasse hätte, möge einen Blick auf das Schwestermodel Kono 44D werfen. Mit seinem seitlichen Anbau bietet dieses Gartenhaus genügend überdachten Platz, um auch bei weniger schönem Wetter draußen zu sitzen und den Blick in den Garten zu genießen.

Wir hoffen, unsere Auswahl hat Ihnen gefallen. Sollte Ihr Modell nicht dabei gewesen sein, finden Sie viele weitere Gartenhäuser mit Schuppen in unserem Shop.

Mehr zum Thema: