Clockhouse Gartenhäuser direkt vom Hersteller online bestellen
   HERBST SALE   ✓ -3 % MwSt.   ✓ stark reduzierte Herbstpreise   ✓ kostenlose Einlagerung bis zum Frühjahr 2021   

Clockhouse Gartenhäuser

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Clockhouse Modell Windsor 44
Gartenhaus Modell Clockhouse Windsor 44
Blockbohlenaußenmaße : 420 x 320 cm Wandstärke : 44mm
2.999,00 € * ab 2.699,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Leeds 70
Gartenhaus Modell Clockhouse Leeds 44
Blockbohlenaußenmaße : 550 x 400 cm Wandstärke : 44mm
4.499,00 € * ab 3.899,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Leeds 44
Gartenhaus Modell Clockhouse Leeds 70
Blockbohlenaußenmaße : 550 x 400 cm Wandstärke : 70mm
5.879,00 € * ab 5.199,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Glasgow 70 A
Gartenhaus Modell Clockhouse Glasgow 44 A
Blockbohlenaußenmaße : 415 x 320 cm Wandstärke : 44mm
3.499,00 € * ab 2.999,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Glasgow 44 A
Gartenhaus Modell Clockhouse Glasgow 70 A
Blockbohlenaußenmaße : 415 x 320 cm Wandstärke : 70mm
4.629,00 € * ab 4.099,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Dover 44
Gartenhaus Modell Clockhouse Dover 44
Blockbohlenaußenmaße : 475 x 325 cm Wandstärke : 44mm
3.729,00 € * ab 3.299,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Dover 70
Gartenhaus Modell Clockhouse Dover 70
Blockbohlenaußenmaße : 475 x 325 cm Wandstärke : 70mm
4.779,00 € * ab 4.229,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Bradford 44
Gartenhaus Modell Clockhouse Bradford 44
Blockbohlenaußenmaße : 565 x 325 cm Wandstärke : 44mm
4.179,00 € * ab 3.699,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Bradford 70
Gartenhaus Modell Clockhouse Bradford 70
Blockbohlenaußenmaße : 565 x 325 cm Wandstärke : 70mm
5.869,00 € * ab 5.199,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Kensington 70
Gartenhaus Modell Clockhouse Kensington 70
Blockbohlenaußenmaße : 930 x 400 cm Wandstärke : 70mm
7.679,00 € * ab 6.799,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Westminster 70
Gartenhaus Modell Clockhouse Westminster 70
Blockbohlenaußenmaße : 815 x 320 cm Wandstärke : 70mm
6.329,00 € * ab 5.599,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Windsor 28
Gartenhaus Modell Clockhouse Windsor 28
Blockbohlenaußenmaße : 420 x 320 cm Wandstärke : 28mm
2.659,00 € * ab 2.349,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Windsor 70
Gartenhaus Modell Clockhouse Windsor 70
Blockbohlenaußenmaße : 420 x 320 cm Wandstärke : 70mm
5.539,00 € * ab 4.899,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Kensington 44
Gartenhaus Modell Clockhouse Kensington 44
Blockbohlenaußenmaße : 930 x 400 cm Wandstärke : 44mm
5.649,00 € * ab 4.999,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Kirkless 70
Gartenhaus Modell Clockhouse Kirkless 70
Blockbohlenaußenmaße : 595 x 325 cm Wandstärke : 70mm
5.539,00 € * ab 4.899,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Kirkless 44
Gartenhaus Modell Clockhouse Kirkless 44
Blockbohlenaußenmaße : 595 x 325 cm Wandstärke : 44mm
3.889,00 € * ab 3.499,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Westminster 70
Gartenhaus Modell Clockhouse Westminster 44
Blockbohlenaußenmaße : 815 x 320 cm Wandstärke : 44mm
4.519,00 € * ab 3.999,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Wakefield 44
Gartenhaus Modell Clockhouse Wakefield 44
Blockbohlenaußenmaße : 560 x 410 cm Wandstärke : 44mm
6.359,00 € * ab 5.629,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Wakefield 70
Gartenhaus Modell Clockhouse Wakefield 70
Blockbohlenaußenmaße : 560 x 410 cm Wandstärke : 70mm
8.139,00 € * ab 7.199,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Bristol 44
Gartenhaus Modell Clockhouse Bristol 44
Blockbohlenaußenmaße : 820 x 440 cm Wandstärke : 44mm
9.829,00 € * ab 8.699,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Bristol 70
Gartenhaus Modell Clockhouse Bristol 70
Blockbohlenaußenmaße : 820 x 440 cm Wandstärke : 70mm
12.979,00 € * ab 11.489,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Newcastle 44
Gartenhaus Modell Clockhouse Newcastle 44
Blockbohlenaußenmaße : 550 x 400 cm Wandstärke : 44mm
4.689,00 € * ab 4.149,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Oxford 44
Gartenhaus Modell Clockhouse Oxford 44
Blockbohlenaußenmaße : 420 x 320 cm Wandstärke : 44mm
3.279,00 € * ab 2.899,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Newcastle 44
Gartenhaus Modell Clockhouse Newcastle 70
Blockbohlenaußenmaße : 550 x 400 cm Wandstärke : 70mm
6.439,00 € * ab 5.699,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Oxford 70
Gartenhaus Modell Clockhouse Oxford 70
Blockbohlenaußenmaße : 420 x 320 cm Wandstärke : 70mm
4.779,00 € * ab 4.229,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Cambrige 44
Gartenhaus Modell Clockhouse Cambrige 44
Blockbohlenaußenmaße : 420 x 270 cm Wandstärke : 44mm
2.899,00 € * ab 2.549,00 € *
Gartenhaus Modell Clockhouse Cambrige 70
Gartenhaus Modell Clockhouse Cambrige 70
Blockbohlenaußenmaße : 420 x 270 cm Wandstärke : 70mm
4.079,00 € * ab 3.599,00 € *

Clockhouse Gartenhäuser – Häuser mit integrierter Uhr

Wie die Bezeichnung schon ein wenig vermuten lässt, handelt es sich bei Clockhouse Gartenhäusern um Modelle, in die eine Uhr bzw. ein Uhrenturm integriert wurde. Vor allem in Kombination mit dem Satteldach entsteht so ein romantisch verspieltes Design, das nicht nur gut aussieht, sondern selbstverständlich auch in funktionaler Hinsicht überzeugt.

Durch die besondere Gestaltung der Clockhouse Gartenhäuser aus Holz wird so ein ländlicher Stil unterstrichen. Kurz: Clockhouse Gartenhäuser bieten viele Vorteile und werden schnell zum Highlight im Garten. Zudem profitiert der Nutzer von einem ansprechenden Preis-Leistungsverhältnis und dem guten Gefühl, sich einen echten Eyecatcher für den Garten gesichert zu haben.

Doch worauf sollte beim Kauf eines Clockhouse Gartenhauses geachtet werden? Wo liegen die Vorteile? Und gibt es vielleicht noch „Extras“, die die Nutzung dieser Modelle noch ein wenig individueller werden lassen können?

Worauf sollte ich beim Kauf eines Clockhouse Gartenhauses achten?

Klassische Clockhouse Gartenhäuser bestehen aus Holz, sehen modern und dennoch traditionell aus und sind oft deutlich günstiger als vermutet.

Die breitgefächerte Auswahl macht es jedoch hin und wieder schwer, sich auf Anhieb für einen Favoriten zu entscheiden. Wer hier sicherstellen möchte, dass das ausgesuchte Haus zu den eigenen Ansprüchen passt, sollte unter anderem:

· die Größe und die Optik

· die Wandstärke

beachten. Während sich die beiden Faktoren „Größe und Optik“ oft noch weitestgehend einfach (auch auf Grundlage des berühmten Bauchgefühls) berücksichtigen lassen, gilt es in Bezug auf die ausgesuchte Wandstärke zu überlegen, wie das Clockhouse Gartenhaus genau genutzt werden soll. Immerhin bietet der Markt Wandstärken zwischen 15 und 100 mm. Die Frage „Welche Wandstärke brauche ich in meinem Gartenhaus?“ ist dementsprechend durchaus berechtigt.

Hier gilt: wer sein Clockhouse Gartenhaus nicht nur als Schuppen für Geräte, sondern vielmehr auch als Wohnbereich nutzen möchte, sollte sich immer mindestens (!) für eine Wandstärke von 40mm entscheiden. Wände mit dieser Stärke sind besser dazu in der Lage, die Wärme im Inneren des Hauses zu halten und können so zu einer effizienteren Isolierung beitragen.

Weitere Fragen, die mit Hinblick auf ein Clockhouse Gartenhaus wichtig werden…

Neben Größe, Einsatzbereich und Design steht natürlich auch die Frage nach dem passenden Material im Fokus. Hier hat sich in der Vergangenheit vor allem das Massivholz bewährt. Egal, ob im Zusammenhang mit dem Dach, den Wänden oder dem Boden: mit Massivholz können hohe Ansprüche in Bezug auf Sicherheit, Stabilität und Optik gewahrt werden.

Des Weiteren macht es so gut wie immer Sinn, sich für ein abschließbares Modell zu entscheiden. Denn: so kann den Zugriffen Unbefugter vorgebeugt werden. Ein Stromanschluss im Inneren des Gartenhauses sorgt zudem unter anderem dafür, dass dieses als Wohnraum genutzt werden kann. Auch die Suche nach Geräten gestaltet sich mit Licht erfahrungsgemäß ein wenig unkomplizierter.

Zu guter Letzt sollten sich Gartenhausbesitzer in spe überlegen, ob:

· sie ihr Clockhouse Gartenhausdach zu Stabilitätszwecken mit robusten Ziegeln eindecken möchten

· eine Dachrinne installieren sollten, um zu verhindern, dass das Regenwasser vom Dach aus ungebremst auf den Boden platscht

· auf ein Clockhouse Gartenhaus mit Boden zurückgegriffen werden sollte, um das Gießen bzw. Konstruieren eines Fundaments zu umgehen.

Alle drei genannten Punkte beziehen sich auf die gebotene Stabilität, mit der das entsprechende Gartenhausmodell aufwarten kann. Gerade in Gegenden, in denen es oft und stark regnet, ist es sinnvoll, auf „Extras“, wie zum Beispiel die Dachrinne und die robusten Ziegel, zu setzen.

Ein Fundament ist bei einem Gartenhaus ohne eigenen Boden in der Regel unerlässlich. Viele Gartenhausbesitzer mussten in der Vergangenheit leider bereits die Erfahrung machen, dass es – gerade bei großen Modellen – nicht ausreicht, den Boden unter dem Gartenhaus lediglich ein wenig zu verdichten. Wer hier Kompromisse eingeht, riskiert, dass die Stabilität des Gesamtkonstrukts leidet und das Gartenhaus im schlimmsten Fall aufgrund von Sicherheitsbedenken abgerissen werden muss.

FAQ: Häufige Fragen zu Clockhouse Gartenhäusern

Aufgrund der steigenden Beliebtheit von Clockhouse Gartenhäusern ist auch das Interesse an Informationen rund um den Kauf der beliebten Modelle mit der integrierten Uhr besonders groß. Doch was sollte hier eigentlich genau beachtet werden? Wo darf ich ein Clockhouse Gartenhaus aus Holz aufstellen?

Zwei der am häufigsten gestellten Fragen finden Sie hier:

Wann brauche ich eine Genehmigung für ein Clockhouse Gartenhaus?

Mit Hinblick auf die mögliche Notwendigkeit einer Genehmigung für Clockhouse Gartenhäuser gelten die gleichen Standards wie für klassische Gartenhäuser aus Holz ohne Uhr. Diese sind jedoch nicht bundeseinheitlich geregelt, sondern von Faktoren, wie zum Beispiel der Größe des Gartenhauses, der Lage und dem angedachten Einsatzbereich abhängig.

Ob es hier eine Genehmigung braucht oder nicht, regelt jedes Bundesland bzw. jede Kommune individuell.

Wer hier auf Nummer Sicher gehen möchte, sollte sich unbedingt im Voraus bei der zuständigen Stelle erkundigen. Ansonsten könnte es sogar sein, dass das Gartenhaus wieder abgebaut werden muss.

Was für ein Fundament wird für ein Clockhouse Gartenhaus benötigt?

In der Regel braucht es immer dann ein Fundament, wenn sich der Käufer für ein Clockhouse Gartenhaus ohne Boden entschieden hat. Welches Fundament am besten passt, ist von der Größe des Gartenhauses und dem Einsatzbereich abhängig. Ein Schuppen stellt hier andere Anforderungen als ein Ferienhaus.

Zuletzt angesehen