• WINTERSCHLUSSVERKAUF
  • Letztmalige Verlängerung bis 29.02.
Angebote in:
Angebote noch:
direkt vom Hersteller
bis 5 Jahre Garantie
Gratis Versand
Kauf auf Rechnung
   - 3% Skonto bei Zahlweise Vorkasse   ✓  Winterschlussverkauf LETZTMALIGE VERLÄNGERUNG bis 29.02.!    ✓  Gratis Einlagerung bis April    ✓  bis zu -40% vom UVP sparen!   

Imprägnierte & kesseldruckimprägnierte Gartenhäuser aus Holz kaufen

Alle Produkte sind in 3 unterschiedlichen Imprägnierungen erhältlich

Alle Produkte sind in 3 unterschiedlichen Imprägnierungen erhältlich mehr erfahren »
Fenster schließen
Imprägnierte & kesseldruckimprägnierte Gartenhäuser aus Holz kaufen

Alle Produkte sind in 3 unterschiedlichen Imprägnierungen erhältlich

Filter schließen
1 von 12
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Modell Jacob 44 A mit Seitendach
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 44 A mit Seitendach
Blockbohlenaußenmaße : 590 x 320 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 4.459,00 € * ab 3.309,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Modell Jacob 70 A
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 70 A
Blockbohlenaußenmaße : 320 x 320 cm
Wandstärke : 70mm
UVP 4.479,00 € * ab 3.319,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Modell Jacob 44 B
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 44 B
Blockbohlenaußenmaße : 440 x 320 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 4.489,00 € * ab 3.329,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Modell Jacob 44 A mit Abstellraum
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 44 A mit Abstellraum
Blockbohlenaußenmaße : 470 x 320 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 5.059,00 € * ab 3.749,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Modell Jacob 70 B
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 70 B
Blockbohlenaußenmaße : 440 x 320 cm
Wandstärke : 70mm
UVP 5.899,00 € * ab 4.369,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Modell Jacob 44 B mit Seitendach
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 44 B mit Seitendach
Blockbohlenaußenmaße : 710 x 320 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 5.249,00 € * ab 3.889,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Modell Jacob 44 B mit Abstellraum
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 44 B mit Abstellraum
Blockbohlenaußenmaße : 590 x 320 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 5.809,00 € * ab 4.309,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Jacob 44 C mit Seitendach
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 44 C mit Seitendach
Blockbohlenaußenmaße : 710 x 380 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 5.469,00 € * ab 4.049,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Modell Jacob 44 C
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 44 C
Blockbohlenaußenmaße : 440 x 380 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 4.769,00 € * ab 3.539,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Modell Jacob 70 C
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 70 C
Blockbohlenaußenmaße : 440 x 380 cm
Wandstärke : 70mm
UVP 6.269,00 € * ab 4.649,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Modell Jacob-44-C mit Abstellraum
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 44 C mit Abstellraum
Blockbohlenaußenmaße : 590 x 380 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 6.209,00 € * ab 4.599,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Jacob 44 D
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 44 D
Blockbohlenaußenmaße : 500 x 320 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 4.929,00 € * ab 3.649,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Modell Jacob 70 D
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 70 D
Blockbohlenaußenmaße : 500 x 320 cm
Wandstärke : 70mm
UVP 6.259,00 € * ab 4.639,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Jacob 44 E
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 44 E
Blockbohlenaußenmaße : 500 x 380 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 5.259,00 € * ab 3.899,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Modell Jacob 70 E
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 70 E
Blockbohlenaußenmaße : 500 x 380 cm
Wandstärke : 70mm
UVP 7.389,00 € * ab 5.469,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Modell Jacob 90 E
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 90 E
Blockbohlenaußenmaße : 500 x 380 cm
Wandstärke : 90mm
UVP 8.319,00 € * ab 6.159,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Modell Jacob 44 F
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 44 F
Blockbohlenaußenmaße : 500 x 500 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 5.869,00 € * ab 4.349,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Modell Jacob 70 F
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 70 F
Blockbohlenaußenmaße : 500 x 500 cm
Wandstärke : 70mm
UVP 8.349,00 € * ab 6.189,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Modell Jacob 90 F
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 90 F
Blockbohlenaußenmaße : 500 x 500 cm
Wandstärke : 90mm
UVP 9.439,00 € * ab 6.999,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Modell Jacob 70 G
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 70 G
Blockbohlenaußenmaße : 595 x 595 cm
Wandstärke : 70mm
UVP 9.849,00 € * ab 7.299,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Modell Jacob 90 G
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 90 G
Blockbohlenaußenmaße : 595 x 595 cm
Wandstärke : 90mm
UVP 11.859,00 € * ab 8.779,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Modell Jacob 70 H
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 70 H
Blockbohlenaußenmaße : 775 x 340 cm
Wandstärke : 70 mm
UVP 10.409,00 € * ab 7.709,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Modell Jacob 90 H
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 90 H
Blockbohlenaußenmaße : 715 x 420 cm
Wandstärke : 90mm
UVP 11.659,00 € * ab 8.639,00 €*
- 25% UVP
Pultdach Gartenhaus Modell Jacob 70 I
Fjordholz Gartenhaus Modell Jacob 70 I
Blockbohlenaußenmaße : 715 x 520 cm
Wandstärke : 70mm
UVP 12.389,00 € * ab 9.179,00 €*
- 25% UVP
Fjordholz Gartenlounge Modell Sandra 44 A
Fjordholz Gartenlounge Modell Sandra 44 A
Blockbohlenaußenmaße : 400 x 400 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 5.159,00 € * 3.829,00 €*
- 25% UVP
Fjordholz Gartenlounge Modell Sandra 44 B
Fjordholz Gartenlounge Modell Sandra 44 B
Blockbohlenaußenmaße : 580 x 400 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 5.889,00 € * 4.359,00 €*
- 25% UVP
Fjordholz Gartenlounge Modell Sandra 44 C
Fjordholz Gartenlounge Modell Sandra 44 C
Blockbohlenaußenmaße : 550 x 400 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 7.639,00 € * 5.659,00 €*
- 25% UVP
Fjordholz Gartenlounge Modell Sandra 44 D
Fjordholz Gartenlounge Modell Sandra 44 D
Blockbohlenaußenmaße : 400 x 340 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 4.909,00 € * ab 3.639,00 €*
- 25% UVP
Gartenlounge Modell Petra 44 A
Gartenlounge Modell Petra 44 A
Blockbohlenaußenmaße : 320 x 470 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 6.569,00 € * 4.869,00 €*
- 25% UVP
Gartenlounge Modell Petra 44 B mit Abstellraum
Gartenlounge Modell Petra 44 B mit Abstellraum
Blockbohlenaußenmaße : 320 x 470 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 11.119,00 € * 8.239,00 €*
- 25% UVP
Gartenlounge Modell Petra 44 B
Gartenlounge Modell Petra 44 B
Blockbohlenaußenmaße : 320 x 620 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 8.099,00 € * 5.999,00 €*
- 25% UVP
Gartenlounge Modell Modell Petra 44 C
Gartenlounge Modell Petra 44 C
Blockbohlenaußenmaße : 400 x 400 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 10.239,00 € * 7.579,00 €*
- 25% UVP
Gartenhaus Modell Franjo 44 A
Fjordholz Gartenhaus Modell Franjo 44 A
Blockbohlenaußenmaße : 380 x 570 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 5.199,00 € * 3.849,00 €*
- 25% UVP
Gartenhaus Modell Franjo 44 C
Fjordholz Gartenhaus Modell Franjo 44 C
Durchmesser : 205 cm
Länge : 220 cm
UVP 5.739,00 € * ab 4.249,00 €*
- 25% UVP
Gartenhaus Modell Franjo 44 B
Fjordholz Gartenhaus Modell Franjo 44 B
Blockbohlenaußenmaße : 380 x 570 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 5.119,00 € * 3.789,00 €*
- 25% UVP
Gartenhaus Modell Kim 70 A
Fjordholz Gartenhaus Modell Kim 70 A
Blockbohlenaußenmaße : 380 x 320 cm
Wandstärke : 70mm
UVP 7.289,00 € * 5.399,00 €*
- 25% UVP
Gartenhaus Modell Kim 70 B
Fjordholz Gartenhaus Modell Kim 70 B
Blockbohlenaußenmaße : 380 x 380 cm
Wandstärke : 70mm
UVP 7.959,00 € * 5.899,00 €*
Türoptik wählbar
- 25% UVP
Gartenhaus Modell Varianta 44 A
Fjordholz Gartenhaus Modell Varianta 44 A
Blockbohlenaußenmaße : 265 x 235 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 3.159,00 € * ab 2.339,00 €*
- 25% UVP
Gartenhaus Modell Kim 70 C
Fjordholz Gartenhaus Modell Kim 70 C
Blockbohlenaußenmaße : 380 x 440 cm
Wandstärke : 70mm
UVP 6.829,00 € * 5.059,00 €*
- 25% UVP
Gartenhaus Modell Kim 70 D
Fjordholz Gartenhaus Modell Kim 70 D
Blockbohlenaußenmaße : 380 x 530 cm
Wandstärke : 70mm
UVP 7.539,00 € * 5.589,00 €*
- 25% UVP
Gartenhaus Modell Leipzig 44
Fjordholz Satteldach Gartenhaus Modell Leipzig 44
Blockbohlenaußenmaße : 295 x 400 cm
Wandstärke : 44mm
UVP 3.449,00 € * 2.559,00 €*
- 25% UVP
Fjordholz Gartenhaus Modell Johnny 40 A
Fjordholz Gartenhaus Modell Johnny 40 A
Blockbohlenaußenmaße : 380 x 380 cm
Wandstärke : 40mm
UVP 6.879,00 € * 5.099,00 €*
- 26% UVP
Fjordholz Gartenhaus Modell Johnny 40 B
Fjordholz Gartenhaus Modell Johnny 40 B
Blockbohlenaußenmaße : 380 x 480 cm
Wandstärke : 40mm
UVP 7.729,00 € * 5.719,00 €*
- 25% UVP
Fjordholz Gartenhaus Modell Johnny 40 C
Fjordholz Gartenhaus Modell Johnny 40 C
Blockbohlenaußenmaße : 480 x 480 cm
Wandstärke : 40mm
UVP 8.159,00 € * 6.049,00 €*
- 25% UVP
Gartenhaus Modell Kim 70 E
Fjordholz Gartenhaus Modell Kim 70 E
Blockbohlenaußenmaße : 440 x 380 cm
Wandstärke : 70mm
UVP 7.449,00 € * 5.519,00 €*
- 25% UVP
Gartenhaus Modell Kim 70 F
Fjordholz Gartenhaus Modell Kim 70 F
Blockbohlenaußenmaße : 440 x 440 cm
Wandstärke : 70mm
UVP 7.539,00 € * 5.589,00 €*
- 25% UVP
Gartenhaus Modell Kim 70 G
Fjordholz Gartenhaus Modell Kim 70 G
Blockbohlenaußenmaße : 500 x 500 cm
Wandstärke : 70mm
UVP 8.439,00 € * 6.249,00 €*
- 25% UVP
Gartenhaus Modell Kim 70 H
Fjordholz Gartenhaus Modell Kim 70 H
Blockbohlenaußenmaße : 560 x 560 cm
Wandstärke : 70mm
UVP 9.259,00 € * 6.859,00 €*
1 von 12

Imprägnierte Gartenhäuser: Grundgeschützt ab Werk 

Alle hier gezeigten Gartenhäuser können Sie mit einer Imprägnierung ab Werk bestellen. Lesen Sie hier, was eine Imprägnierung leistet, warum sie sinnvoll ist und wieviel Arbeit ein bereits imprägniertes Gartenhaus erspart! 

Warum braucht ein Gartenhaus aus Holz eine Imprägnierung? 

Ein Gartenhaus von der Gartenhausfabrik wird im Standard „naturbelassen“ geliefert und muss zunächst imprägniert und dann gestrichen werden. Das gilt auch dann, wenn die Holzqualität nichts zu wünschen übrig lässt! Zwar bringt das für unsere Gartenhäuser verwendete nordische Fichtenholz alle Voraussetzungen mit, um Jahrzehnte zu überdauern: Im kalten Klima Nordeuropas wachsen die Fichten sehr langsam und entwickeln enge Jahresringe. Ihr Holz ist deshalb besonders robust und sehr stabil – optimal für Holzbauten im Außenbereich! 

Wirklich lange haltbar wird ein neues Gartenhaus allerdings erst durch verschiedene Schutzschichten, die das Naturmaterial Holz vor allem schützen, was ihm schaden kann. Würde man ein Gartenhaus ohne Imprägnierung und Anstrich der Witterung überlassen, würde es schon bald nicht mehr gut aussehen und zügig verwittern. Holz ist zwar ein wunderbarer Baustoff, aber als Naturmaterial auch angreifbar, wenn man es nicht schützt. Holz “arbeitet”, es reagiert auf die Einflüsse der Umwelt, verändert sich und altert. 

Naturmaterial Holz: Wovor muss es geschützt werden?

Es sind gleich mehrere Faktoren, die dem Holz zusetzen:

  1. Feuchtigkeit: Regenwasser und feinste Tröpfchen im Nebel und Morgentau dringen ins Holz und feuchten es an. Das Holz quillt auf und zieht sich beim Trocknen wieder zusammen, was zu Rissen führt. Schädlinge haben es leichter, ins Holz einzudringen. Auf Dauer leidet auch die Stabilität des Gartenhauses.
  2. Schädlinge: Im ungeschützten Holz finden vielerlei Insektenlarven ein passendes Biotop. Schwämme und Pilze breiten sich aus und können das Holz auf Dauer zerstören.
  3. UV-Strahlen: das Licht der Sonne ist der harmloseste Einfluss, denn es wirkt sich “nur” optisch aus. Die UV-Strahlen bauen das Lignin im Holz ab, was zu Vergrauung und Vergilbung führt.

Ein einfacher Farbanstrich alleine kann nicht gegen alle genannten Einflüsse schützen. Zuvor braucht es die Imprägnierung (Holzschutzgrund). Sie ist dünnflüssiger als Lacke oder Lasuren und kann so tief in die offenporige Holzstruktur eindringen.


Ein ab Werk imprägniertes Gartenhaus spart viel Arbeit und Zeit

Ein neues, unbehandeltes Gartenhaus selbst zu imprägnieren, ist eine logistische Herausforderung. Die meisten Gartenhäuser sind Blockbohlenhäuser, eine Bauweise, die den Aufbau erleichtert, da die Nut- und Federbretter nur zusammengesteckt werden müssen. Die einzelnen Blockbohlen können allerdings nur vor dem Aufbau effektiv imprägniert werden, da man hinterher nicht mehr an die Nut- und Federbereich heran kommt. Das heißt: Hölzer auspacken, auf Böcke legen, imprägnieren, Trocknung abwarten, umdrehen, imprägnieren, Trocknung abwarten - dann dasselbe nochmal mit Lack oder Lasur, sofern Sie den Anstrich selbst ausführen. 

Wird erst nach dem Aufbau imprägniert und gestrichen, bekommt der Holzschutz schon bei minimalem Verziehen (Holz „arbeitet“) Schwachstellen, durch die schädliche Einflüsse wie Feuchtigkeit und Insekten eindringen können. Es muss dann mehrmals im Jahr kontrolliert und evtl. nachimprägniert und gestrichen werden, wenn das Holz sich bewegt hat – ein Verhalten, das kein seltener Einzelfall, sondern für das Naturmaterial Holz ganz normal ist.

All das können Sie sich ersparen, indem Sie beim Kauf ein bereits ab Werk imprägniertes Gartenhaus bestellen! Das kostet zwar einen Aufpreis, jedoch bekommen Sie ein handwerklich perfekt imprägniertes Gartenhaus im Farbton Ihrer Wahl.

Tipp: Noch mehr Zeit und Aufwand entfällt, wenn Sie gleich ein farbiges Gartenhaus kaufen, das schon ab Werk imprägniert und farbendbehandelt ist. 

Imprägnierung: Welche Farbtöne stehen zur Wahl? 

Imprägnierte Gartenhäuser von der Gartenhausfabrik können Sie standardmäßig entweder farblos, in Grau oder im Holzton „Kiefer/Pinie“ bestellen. Aber welchen Sinn haben Farbtöne bei einer Imprägnierung, wenn doch sowieso noch ein zweiter Anstrich folgen muss? Das kommt ganz darauf an: 

  • Wenn Sie das Gartenhaus als nächstes mit einer deckenden Farbe streichen, spielt der Farbton der Imprägnierung keine Rolle. Wählen Sie in diesem Fall die farblose Variante!
  • Anders sieht es aus, wenn Sie eine transparente Holzlasur als Anstrich wählen, um die Maserung des Holzes noch durchscheinen zu lassen. Dann bestimmt der Farbton der Grundierung die Optik mit, die durch die Lasur nur betont, aber nicht verändert wird. 

Bei den angebotenen Imprägnierungen am Werk handelt sich um eine sorgfältig vorgenommene Tauchimprägnierung. Hierbei verbringen die Hölzer in einem Tauchbad mehrere Stunden, während die Imprägnierung in alle Fasern und Winkel eindringt. 

Fragen & Antworten (FAQ) zum imprägnierten Gartenhaus 

Hier beantworten wir Fragen, die unsere Kunden rund ums imprägnierte Gartenhaus stellen. Ihre Frage ist nicht dabei? Sprechen Sie uns an, evtl. nehmen wir Ihre Frage plus Antwort in die Liste auf. 

Wie lange hält imprägniertes Holz, bzw. wie beeinflusst die Imprägnierung die Lebensdauer eines Gartenhauses? 

Der Einfluss der Imprägnierung auf die Lebensdauer ist erheblich, da sie das Holz vor Fäulnis, Bläue, Pilzen und Insektenfraß schützt. Es ist aber erst das Zusammenspiel aus Imprägnierung (Holzschutz) und Lasur oder Farblack, das das Gartenhaus optimal vor Schäden bewahrt – nicht für immer, aber für lange Zeit. Wie lange, hängt wiederum von der Pflege und von den Umweltbedingungen am Standort ab.

Welche Pflege benötigt ein imprägniertes Gartenhaus, um seine Langlebigkeit und Optik zu bewahren?

Da Holz ein Naturmaterial ist, das sich im Lauf der Zeit verändert, benötigt es Pflege in Form eines frischen Anstrichs von Zeit zu Zeit. Wie oft bzw. in welchen Abständen ein imprägniertes Gartenhaus gestrichen werden muss, hängt davon ab, wie sehr es den Einflüssen der Umwelt (Regen, Wind, Schnee, direkte Sonne) ausgesetzt ist. Zur Erneuerung der Anstriche lassen sich somit nur pauschale Angaben machen:

  • Die Grundierung bzw. Imprägnierung muss nicht erneuert werden.
  • Lasuren sollten alle zwei Jahre erneuert werden.
  • Deckende Holzschutzfarben können je nach Lage drei bis fünf Jahre halten. 

Mehr Informationen zum Anstrich finden Sie in unserem Fachartikel „Das Gartenhaus streichen“.

Inwieweit schützt die Imprägnierung das Gartenhaus vor Witterungseinflüssen und Schädlingen wie Termiten oder Pilzen? 

Termiten kommen in unseren Breiten nicht vor, da sie die kalten Winter nicht überleben. Gegen das Eindringen von Feuchtigkeit, das Einwachsen von Pilzen und auch vor Insektenfraß schützt die Imprägnierung im Zusammenspiel mit den aufgebrachten Lack- oder Lasurschichten. Um den Schutz zu erhalten, muss ein Gartenhaus aus Holz regelmäßig auf Schäden überprüft werden. Zeigen sich Risse oder blättert der Lack, muss nachgearbeitet werden! 

Gibt es gesundheitliche Bedenken bei der Verwendung von imprägniertem Holz? 

Das Sie das ab Werk imprägnierte Gartenhaus bereits gut getrocknet geliefert bekommen, kommen Sie mit der ursprünglichen Imprägnierungsflüssigkeit gar nicht mehr in Kontakt. Der verwendete Holzgrund entspricht jenem, den wir auch als Zubehör zum DIY anbieten. Aus unserer Sicht gibt es keinerlei gesundheitliche Bedenken bei der Verwendung eines fertig imprägnierten Gartenhauses 

Unterscheidet sich der Aufbau eines imprägnierten Gartenhauses von dem eines nicht-imprägnierten Gartenhauses? 

Ja, jedenfalls dann, wenn Sie das Gartenhaus bis in den letzten Winkel effektiv imprägnieren wollen. Dann müssen Sie die einzelnen Hölzer vor dem Aufbau mit dem Holzgrund (= Imprägnierung) streichen und trocknen lassen, denn nach dem Aufbau kämen Sie an manche Stellen nicht mehr heran. Das bedeutet einigen  Aufwand und verzögert den Aufbau deutlich. Ein bereits imprägniertes Gartenhaus muss dagegen nur noch gestrichen werden – es sei denn, Sie haben ein farbiges Gartenhaus bestellt und sich auch diese Arbeit erspart. 

Gibt es imprägnierte Gartenhäuser in verschiedenen Farbtönen oder muss man sie selbst streichen? 

Sie können ein imprägniertes Gartenhaus in einem von drei Farbtönen bestellen und es dann selbst streichen. Oder Sie kaufen gleich ein farbiges Gartenhaus, entweder in einer der angebotenen Standardfarben oder in einem RAL-Farbton Ihrer Wahl. Das ist dann bereits imprägniert und gestrichen und muss nur noch aufgebaut werden.

Wie schneidet ein imprägniertes Gartenhaus in Sachen Haltbarkeit und Wartung im Vergleich zu Gartenhäusern aus Metall oder Kunststoff ab? 

So ein Vergleich ist nur bezogen auf Gerätehäuser sinnvoll, die auch aus Metall und Kunststoff angeboten werden. Sie benötigen in der Regel weniger Wartung und sind vom reinen Material her widerstandsfähiger als ein imprägniertes Gartenhaus aus Holz. Allerdings erreichen Sie nicht ansatzweise die Ausstrahlung und gemütliche Atmosphäre des Naturmaterials. Gut gepflegt können auch Holzhäuser Jahrzehnte lang Freude machen, wie man z.B. in Gartenanlagen mit unterschiedlich alten Gartenhäusern sehen kann.